WollbachWollbach

Sie befinden sich hier:

  1. Kontakt
  2. Kontakt
  3. Ortsvereine
  4. Wollbach

Ortsverein Wollbach

Kontakt

DRK Ortsverein
Wollbach

1. Vorsitzender
Manfred Dietz

Holzener Straße 9
79400 Kandern-Hammerstein

E-Mail: m.dietzdrk-loerrach.de

Foto: P. Citoler / DRK e.V

Der Ortsverein Wollbach des Deutschen Roten Kreuzes liegt auf der Gemarkung der Stadt Kandern. Er wurde im Jahre 1973 gegründet, als Wollbach noch eine selbständige Gemeinde war. So gibt es in der Stadt Kandern nunmehr zwei DRK Ortsvereine: Kandern und Wollbach. Kandern gehört zum DRK-Kreisverband Müllheim, weil das DRK die Kreis- und Gemeindegebietsreform nicht nachvollzogen hat.

Sein Domizil hat der Ortsverein im Rathaus in Wollbach. Ein großer Raum dient den Gruppenstunden des Jugendrotkreuzes und der Bereitschaft sowie den Ausbildungsveranstaltungen. Dazu kommen zwei Garagen für den ortsvereinseigenen Gerätewagen und das Gruppenfahrzeug des Katastrophenschutzes.

Die Bereitschaft besteht zur Zeit aus neun Helferinnen, 12 Helfern und einem Arzt. Die Arbeitsbelastung der Aktiven ist hoch. Über 4.000 Stunden wurden beispielsweise im Jahr 2009 geleistet, ohne die Besprechungen, Dienstabende und Aktivitäten auf Kreisebene.

Erstmals wurde in Wollbach im Jahr 2009 eine Blutspendeaktion durchgeführt, die mit 182 abgegebenen Spenden zu Recht als erfolgreich bezeichnet werden kann.

Ausbildung wird beim Ortsverein Wollbach groß geschrieben. Mit Gretel Dietz ist eine Ausbilderin für den Spezialkurs "Erste- Hilfe am Kind" vorhanden. Ralf Hafner ist Ausbilder in Erster-Hilfe, Rolf-Dieter Blum ist Sanitätsausbilder und Martin Winkler ist zuständig für die AED-Ausbildung.

Das Jugendrotkreuz unter der Leitung von Frank Schamberger betreut zur Zeit neun Kinder zwischen 10 und 15 Jahren. "Helfen erfahrbar machen" war das Motto für das Jahr 2009. Dass das Jugendrotkreuz mehr ist als nur "Pflasterkleben" zeigen die vielen Aktivitäten, die von den Kindern und Jugendlichen im Laufe eines Jahres auf die Beine gestellt werden.

In Rümmingen bietet Karin Resin für 18 ältere Menschen die gesundheitsfördernde Seniorengymnastik an. Regelmäßige Papiersammlungen sorgen für Einnahmen außerhalb der Mitgliedsbeiträge und Spenden.

Einzigartig ist das "Country-Festival", das der Ortsverein einmal im Jahr anbietet. Diese Veranstaltung hat bereits Kultstatus für die Freunde der Country-Musik. Jedes mal bebt die Kandertalhalle in Wollbach, wenn Country-Musik erklingt.