Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse & Service
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

DRK rettet erfolgreich bei Großübung im Katzenbergtunnel

150 Einsatzkräfte des Badischen Roten Kreuzes waren heute bei
der inzwischen dritten Großübung im Katzenbergtunnel,
Landkreis Lörrach, im Einsatz. Die Helferinnen und Helfer aus
den Kreisverbänden Lörrach, Freiburg, Müllheim, Säckingen
und Waldshut sahen sich beim Eintreffen in Efringen-Kirchen
mit einem sehr anspruchsvollen Übungsszenario konfrontiert:
Im Tunnel war ein – auf einen Güterzug verladener – LKW mit
gefährlicher Fracht in Brand geraten. 30 Personen erlitten
Verletzungen. Weitere 25 Personen blieben unversehrt, mussten
nach ihrer Rettung aus dem Tunnel aber betreut werden.
Kräfte des... Weiterlesen

Verstärkung für die DRK Besuchshundegruppe

Zum erfolgreichen Abschluss ihrer Ausbildung erhielten gleich sechs neue Besuchshundeteams die Ausbildungsurkunden aus den Händen von Kreisvorsitzenden Herrn Dr. Günter Boll. Dieser dankte den neuen Aktiven für ihr außerordentlich wichtiges gesellschaftliches Engagement. Die Leitung der Besuchshundegruppe des DRK Kreisverbandes Lörrach, Frau Melanie Mühlhäuser und Frau Doris Ebner zeichneten auch in diesem Jahr wieder für die Ausbildung der Besuchshundeteams verwantwortlich. Die Ausbildung beinhaltet vielfältige Module in den Bereichen Hundeverhalten, Erste Hilfe und Kommunikation. Sie... Weiterlesen

Rotary-Club Lörrach spendet für Lebensretter!

Fünf automatische Defibrillatoren für die Lörracher Bevölkerung. Weiterlesen

1000. Hausnotrufteilnehmer beim DRK in Lörrach begrüßt

Sicherheit in den eigenen vier Wänden Weiterlesen

Neue Sanitäter beim DRK in Lörrach

Erfolgreicher Abschluss einer langen Ausbildung Weiterlesen

Hausnotruf Weihnachtsaktion des DRK Kreisverbandes Lörrach

Sie sind noch auf der Suche nach einem sinnvollen Weihnachtsgeschenk für Ihre Angehörigen? Wie wäre es, mit einem Hausnotrufgerät des Deutschen Roten Kreuzes ein Stück Sicherheit für medizinische Notfälle zu verschenken. Wie unser Hausnotrufdienst funktioniert, erfahren sie hier auf unserer Homepage. Sollten Sie sich für einen Hausnotrufanschluss bis zum 22.12.2017 entscheiden, erlassen wir Ihnen mit unserer Weihnachtsaktion dazu die Anschlussgebühren. Näherer Informationen hierzu erhalten Sie bei Frau Trompeta unter der Telefonnummer (07621) 1515-41. Weiterlesen

Schulsanitäter nun auch am Lise-Meitner-Gymnasium in Grenzach-Wyhlen

Via Funkgerät überall in der Schule erreichbar Weiterlesen

1. Helfer-vor-Ort Fortbildung im Kreisverband Lörrach

Üben für den medizinischen Notfall   Weiterlesen

DRK Kleiderladen in Weil am Rhein zum 01.09.2017 geschlossen

Zum 31.08.2017 musste der DRK-Kleiderladen in Altweil in der Hinterdorfstraße geschlossen werden. Das Rote Kreuz versucht baldmöglichst ein alternatives Ladengeschäft in Weil am Rhein für eine mögliche Wiedereröffnung zu finden. Unterdessen stehen unseren Kunden die DRK Kleiderläden in Lörrach, in der Mozartstraße 9 oder der DRK Kleiderladen in Schopfheim, in der Hauptstraße 51 als alternative Einkaufsmöglichkeiten zur Verfügung. Weiterlesen

DRK Schulsanitätertreffen im Meret-Oppenheim-Schulzentrum in Steinen

90 Schulsanitäter aus Schulen von Lörrach bis nach Freiburg haben sich zum zweiten Schulsanitätsdiensttag am Meret-Oppenheim-Schulzentrum zum zweiten regionalen DRK-Schulsanitätsdiensttag in Steinen getroffen. An zehn speziell für sie vorbereiteten Stationen konnten sich die Schulsanitäter mit ihren Lehrern einen Tag lang über die Aufgaben des Deutschen Roten Kreuzes, der Bergwacht und des Technischen Hilfswerks informieren und somit viel Wissenswertes für ihre Arbeit als Ersthelfer in den Schulen mitnehmen. Jugendrotkreuzler aus dem Kreisverband Freiburg, sowie den hiesigen Ortsvereinen... Weiterlesen

Seite 1 von 10.