DRK-RauchmelderDRK-Rauchmelder

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Sozialer Service
  3. Hausnotruf
  4. DRK-Rauchmelder

Rauchmelder

Kontakt

Karina Trompeta

Tel 07621 / 1515-41

E-Mail: k.trompetadrk-loerrach.de

Der DRK Rauchmelder wird direkt an das Hausnotrufsystem des Roten Kreuzes angeschlossen und sorgt für eine gleichzeitige und vollautomatische Brandsignalisierung sowohl in der Wohnung als auch in der Notrufleitstelle.

Das Essen auf dem Herd wurde vergessen, eine Kerze nicht gelöscht, ein Kabelbrand aufgrund eines technischen Defektes; jedes Jahr kommt es im häuslichen Bereich trotz aller Vorsicht zu Brandereignissen. Die von einem Brand ausgehenden Rauchgase sind höchst giftig und es gilt den Gefahrenbereich schnellstmöglich zu verlassen. Gerade bei Menschen mit hohem Alter ist in diesen Fällen eine frühzeitige Alarmierung äußerst wichtig, da Reaktionszeiten und Mobilität eingeschränkt sind.

Rauchmelder reagieren auf sichtbaren Rauch, der bei einem Brand in der Regel bereits vor der Flammenbildung auftritt. Installiert werden diese Geräte vorzugsweise in den Schölafräumen und Fluren einer Wohnung.

Neben der akustischen Siganlisierung in der Wohnung meldet der DRK Rauchmelder über die Hausnotruftechnik den Brandalarm direkt in die Notrufleitstelle. Die Mitarbeiter erkennen mittels differenzierter Signalisierung, dass es sich um einen mögliches Brandereignis handelt und verständigen daraufhin die zuständige Feuerwehr und den Rettungsdienst.

Unsere Mitarbeiter beraten Sie hierzu gerne.