EinsätzeEinsätze

Sie befinden sich hier:

  1. Angebote
  2. Sozialer Service
  3. Besuchshundegruppe
  4. Einsätze

Einsätze der Besuchshundegruppe

Kontakt

Melanie Mühlhäuser

Tel 07621 / 1515-0

E-Mail: besuchshundedrk-loerrach.de

Welche Einrichtungen werden besucht?

Die Besuchshundeteams der DRK Glückspfoten besuchen momentan 10 Seniorenheime im Landkreis Lörrach. Die Auswahl der Heime erfolgt durch örtliche Nähe und zeitliche Kapazitäten der Besuchshundeteams. Die Arbeit ist vollständig ehrenamtlich und für die Einrichtungen kostenlos.

Wie läuft ein Einsatz ab?

Es handelt es sich um eine ruhige konzentrierte Tätigkeit mit dem Hund und den Bewohnern. Ein Einsatz dauert ca. 1 bis 2 Stunden.

Es gibt viele Möglichkeiten der Beschäftigung: Hunde streicheln, mit Leckerlis füttern, erzählen, zuhören, gemeinsam spazieren gehen, Kunststücke mit dem Hund vorführen oder Spielen mit den Hunden.

Die Besuche können sowohl für Gruppen als auch für  Einzelpersonen, in Gemeinschaftsräumen oder den in den jeweiligen Zimmern, im Innen- oder Außenbereich stattfinden.

Es gibt viele positive Effekte, z. B. werden Gespräche und soziale Kontakte gefördert, manch einer wird zu mehr Bewegung motiviert, um den vierbeinigen Freund zu streicheln.

Die Teams in der jeweiligen Einrichtung bestimmen je nach persönlichen Stärken von Hundeführer, Hund und Bewohnern, gemeinsam den Ablauf eines Besuchs und dessen Höhepunkten.